Titelbild

Am 14.09.2020 waren wir, die Klassen 4a und 4b, im Wildpark in Gonsenheim. Nach einer etwa 20 minütigen Busfahrt machten wir unseren ersten Stopp am Abenteuerspielplatz direkt neben dem Wildpark. Wir fuhren mit viel Spaß Seilbahn, bauten Bögen aus Stöcken und Schnüren, die wir im Wald fanden oder spielten Verstecken und Fangen. Daraufhin gingen wir endlich zu den Tieren. Wir haben Rehe, Mufflons und Ziegen gesehen und hatten viel Spaß dabei, diese zu füttern.

Abschließend konnten wir uns am nächstgelegenen Spielplatz austoben. Wir spielten gemeinsam Fußball, maßen unsere Kräfte beim Hangeln oder legten und auf Decken auf den Boden, um zu chillen. Dieser Tag hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Ausflug.