IMG 1430

Die Lesetüte – eine Aktion zur Leseförderung in Grundschulen

Diese Aktion möchte bereits bei Schulanfängern die Lust am Lesen wecken und Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam machen. Die Kinder sollen möglichst früh erfahren, dass der Umgang mit Büchern etwas Wertvolles ist und dass Bücher spannend und lustig sein können.

Für die Aktion haben die Zweitklässler der Leibnizschule die Lesetüten farbenfroh mit Buchstaben-Stempeln nach der Geschichte „Der Buchstabenvogel“ gestaltet. Die Cardabela-Buchhandlung in der Neustadt hat dann die Lesetüten mit einem Erstlesebuch, einem Lesezeichen und einem Stundenplan gefüllt und die Erstklässler durften sie im Oktober abholen. Gleichzeitig konnten die Kinder noch die Buchhandlung kennenlernen und Frau Bose aus der Buchhandlung las den Erstklässlern aus dem zur Lesetüte passenden Buch „Der Buchstabenvogel“ vor.

Eine tolle Aktion!

Vielen Dank an die Zweitklässler für die tolle Gestaltung der Lesetüten und

natürlich an das Team der Cardabela-Buchhandlung für die Durchführung dieser Aktion!

  • IMG_1322
  • IMG_1326
  • IMG_1338
  • IMG_1345
  • IMG_1350
  • IMG_1354
  • IMG_1357
  • IMG_1367
  • IMG_1377
  • IMG_1382
  • IMG_1390
  • IMG_1405
  • IMG_1412
  • IMG_1413
  • IMG_1416
  • IMG_1417
  • IMG_1418
  • IMG_1421
  • IMG_1422
  • IMG_1423
  • IMG_1427