Titelbild3

 

Am 28.06.2024 fanden auf dem Sportplatz des MTV 1817 die diesjährigen Bundesjugendspiele für alle Klassen statt.

Der Morgen begann zuerst mit ein paar Aufwärm- und Dehnübungen mit Herrn Brantzen und Herrn Ben Rouina.

Danach begannen die Mädchen und Jungen jeweils in ihrem Jahrgang mit den vier Disziplinen: Sprint, Weitsprung, Weitwurf und Ausdauerlauf.

Zum Abschluss fand das traditionelle Bierdeckelspiel für die gesamte Schule statt. Dabei spielen die einzelnen Klassen der Stufe gegeneinander. Gewinner war die Klasse, die mehr farbige Bierdeckel als die Parallelklassen finden konnte.