Titelbild

 

Am Mittwoch den 4.5.2022 konnten die Klassen 3a und 3c an den endlich wieder stattfindenden Waldjugendspielen im Ober-Olmer Wald teilnehmen. Dort erwartete die Klassen ein Parcours mit 10 abwechslungsreichen Stationen zu den Themen Nachhaltigkeit,Waldwirtschaft und zum Wald als Lebens-und Erholungsraum.

Neben spannenden Teamaufgaben, die alle gemeinsam, vor allem spielerisch, absolvierten, konnten die Schülerinnen und Schüler bei den Spaziergängen zur jeweils nächsten Station in der Umgebung ihr Wissen auffrischen. Dabei zählten sie die versteckten Tiere oder erkannten verschiedene Baummarkierungen. Nach vielen richtig beantworteten Quizfragen am Ende, sind alle auf die erreichte Punktzahl gespannt, die die einzelnen Klassen mit ihrer Teilnahmeurkunde erhalten werden. Es war ein lehrreicher, aber auch anstrengender Tag mit viel frischer Luft und passendem Wetter.