Titelbild

 

Auf dem Schulhof der Leibnizschule fand ein kleiner Adventsmarkt für die Kinder statt. Die vierten Klassen präsentierten aus ihrem Chor-Projekt einstudierte Weihnachtslieder und eine zweite Klasse einen Rap zum Adventsmarkt.

Auf dem Schulhof konnten die Kinder etwas spielen oder basteln und an den Ständen der einzelnen Klassen konnte man sich allerlei Selbstgemachtes kaufen, um sich selbst die Adventszeit zu verschönern oder um schon mal kleine Geschenke für Weihnachten zu besorgen. Auch ein Bücherstand lud ein, sich neue Lektüre zu kaufen oder man konnte sein Glück bei der Tombola probieren und etwas Schönes gewinnen.

Natürlich wurde man auch vom SEB gut mit Glühwein, Kinderpunsch, Kuchen oder einer frisch gebackenen Waffel versorgt.